Streifzug durchs Festzelt

Wir haben eine Woche vor dem Beginn unseres Gaufestes einen kleinen Streifzug durch die Zelte gemacht und einige Impressionen für Euch eingefangen:

Tanzkurs I

Walzer und Boarischer standen im Mittelpunkt des ersten Tanzkursabends, den der Trachtenverein „D´Jenbachtaler“ Bad Feilnbach organisierte. Mit Hinblick auf den „Boarischen Tanz“, anlässlich des Gaufestes in Bad Feilnbach war vor allem junge Burschen und Dirndl vertreten. Auch ältere Semester, die die Grundzüge des „boarischen Tanzens“ erlernen wollten fanden sich im Saal des Gasthauses Kistlerwirt ein. Unter Anleitung von Gauvolkstanzwartin Hildegard Kallmaier wurden die Grundschritte für die Standard-Tänze erlernt. Mit kurzweiligen Tanzspielen wurde das erlernte geübt und vertieft. Für die passende Musik sorgen Michael Kriechbaumer und Marinus Litzlfelder. Der zweite Tanzkurs, der für alle Teilnehmer kostenlos ist, findet am heutigen Montag (26.06.2017) ab 19:30 Uhr beim Kistlerwirt statt.

„Gaufest dahoam“ grüßt an den Ortseingängen

Vor kurzem wurde die letzte Ortsbegrüßungstafel aufgestellt. An der Auer Straße begrüßt das Banner mit unserem Logo „Gaufest dahoam“ nun die Gäste und lädt zum großen Fest in wenigen Wochen ein. Das Motiv wurde auf Planen gedruckt und mit einem Seil an schön gearbeiteten Stangen montiert. Mit einem Rückewagen wurden die Tafeln aufgestellt. Doch ganz auf „Irxenschmalz“ konnte nicht verzichtet werden: Zum Spannen der Seile war einiges an Kraft notwendig, dabei galt es darauf zu achten, dass die Planen auch mittig hängen.

Unser Fotograf war beim Aufstellen dabei und hat einige Impressionen festgehalten:

Termine, Termine…

Bereits im Vorfeld zum Gaufest in Bad Feilnbach gibt es einige Termine:

2. Juni 2017 um 19 Uhr im Heimgartensaal:

abschließender Informationsabend für Vereinsmitglieder, Helfer, Ortsvereine und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu den Themen Zeltaufbau, Ortsdekoration und Girlandenbinden

Zeltaufbau:

Der Zeltaufbau findet an folgenden Tagen statt:

  • Freitag, 23. Juni 2017
  • Samstag, 24. Juni 2017
  • Donnerstag, 29. Juni – Samstag 1. Juli 2017
    jeweils ab 8 Uhr

Ortsdekoration:

Dekorationsarbeiten im Dorf von Donnerstag 13. Juli 2017 bis Samstag 15. Juli 2017.

Girlandenbinden:

Montag 10.07.2017 – Mittwoch 12.07.2017 im Festzelt, Beginn voraussichtlich 13 Uhr

Ansprechpartner: Michael Seebacher 08066/885155

Kuchenspenden

Ansprechpartner: Martina Litzlfelder 08066/8771

Zugführer, Essensausträger und Zeichenverkäufer:

Besprechung voraussichtlich am 6. Juli 2017 um 19.00 Uhr im Festzelt

 

 

 

Sparkasse spendet Stoff für neue Vereinsdirndl

Normalerweise pflegen Banken und Firmen eine Geldspende zu übergeben: Über eine besondere Sachspende durften wir uns anlässlich unseres Hoagaschd „G’sunga und G’spuid“ beim Kistlerwirt freuen. Anton Wallner, Leiter der Sparkasse in Bad Feilnbach hat uns zwei Ballen Stoff für neue Vereins-Dirndlgewänder zukommen lassen. „Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Trachtengewänder sowohl für Dirndl als auch für Buam, den Geldbeutel schon sehr strapazieren“, erzählte Wallner.

Damit sind wir und vor allem unsere Dirndl bestens gerüstet für das Gaufest bei uns dahoam.

Wir sagen ein herzliches „Vergelt’s Gott“ bei der Sparkasse Bad Feilnbach und Anton Wallner für diese hervorragende Idee!