„Gaufest dahoam“ grüßt an den Ortseingängen

Vor kurzem wurde die letzte Ortsbegrüßungstafel aufgestellt. An der Auer Straße begrüßt das Banner mit unserem Logo „Gaufest dahoam“ nun die Gäste und lädt zum großen Fest in wenigen Wochen ein. Das Motiv wurde auf Planen gedruckt und mit einem Seil an schön gearbeiteten Stangen montiert. Mit einem Rückewagen wurden die Tafeln aufgestellt. Doch ganz auf „Irxenschmalz“ konnte nicht verzichtet werden: Zum Spannen der Seile war einiges an Kraft notwendig, dabei galt es darauf zu achten, dass die Planen auch mittig hängen.

Unser Fotograf war beim Aufstellen dabei und hat einige Impressionen festgehalten: