Christian Staber schnitzt Franz-Xaver Huber

Eine lebensgroße Statue von Franz Xaver Huber, dem Gründer unseres Trachtenvereins und Gauverbandes I soll die Besucher unseres Gaufestes im Juli willkommen heißen.

Schnitzer Christian Staber, der normalerweise auf dem Waldadvent seine Werke aus einem Eisblock zaubert, wagte sich für uns auch ein größeres Projekt. Aus einem Eichenstamm, gestiftet von Sepp Braun (Naturholz Braun) begann er vor kurzem den Moosmüller herauszuarbeiten. Für das passende Handwerkszeug dazu sorgte Georg Kurz (Landtechnik Kurz) aus Litzldorf.

Fertiggestellt wird die Skulptur nicht in aller Heimlichkeit, sondern auf dem Bad Feilnbacher Waldadvent. Wir freuen uns schon drauf!

Besonders möchten wir uns bedanken bei:

  • Christian Staber fürs Schnitzen
  • Sepp Braun für den Eichenstamm
  • Georg Kurz für die Ausstattung mit entsprechendem Gerät
  • Familie Gasteiger, Gundelsberg für die Beherbergung

Natürlich wollen wir Euch die ersten Eindrücke nicht vorenthalten: