Startseite

Grüß Gott auf den Internetseiten des

GTEV „D´Jenbachtaler“ Bad Feilnbach,

den Ausrichter des Gaufestes des Gauverbandes I am 16. Juli 2017


Fotos vom Gaufest 2017 sind jetzt erhältlich.

Unter folgendem Link können Vorschau-Fotos angesehen werden. Dort ist auch ein Bestellformular zu finden.

Link zu den Gaufest-Fotos

Bei Fragen stehen wir unter der Mail-Adresse fotos@gaufest17.de zur Verfügung.


 


Layout 1 (Page 5)

Sonntag, 16. Juli: Festsonntag

Am Sonntag, den 16. Juli kommen mehrere tausend Trachtler nach Bad Feilnbach zum größten Gaufest Bayerns.

Um 10:00 Uhr findet der Festgottesdienst statt, im Anschluss der Festzug durch den Ort.

Ab 13:00 Uhr Ehrtänze im Festzelt.


Bestuhlungsplan und Zugaufstellung:

Hier haben wir den Bestuhlungsplan der Festzelte sowie die Zugaufstellung zum Herunterladen bereitgestellt:

Zugaufstellung

Zeltplan

Diese Straßen werden am Festsonntag gesperrt sein:

  • RO 24 zwischen Au und Bad Feilnbach ganztägig (wird als Busparkplatz genutzt)
  • Ortsdurchfahrt Bad Feilnbach, St2089-Münchner Str.-Kufsteiner zwischen 07:30 Uhr und ca. 16:00 Uhr
  • gesamte Ortsdurchfahrt Bad Feilnbach während des Festzuges von ca.
    11:15 Uhr bis ca. 13:30 Uhr
  • Die Anfahrt der Busse (ca. 90 Stück) beginnt voraussichtlich ab 07:30 Uhr;
    die Busabfahrt beginnt um ca. 15:00 Uhr

Den Verlauf des Kirchen- und Festzuges finden Sie hier:

Der Verlauf des Kirchenzuges
Der Verlauf des Festzuges

Hier werden die Parkplätze ausgewiesen:

Zugaufstellung:

Block 1:

1. Zug Sebastian Gasteiger jun.
Vorreiter Standarten Bad Feilnbach
Musikkapelle Aufham
Gauausschuss und Ehrengäste
Ehrenkutsche Geistlichkeit
Ehrenkutsche Politiker
Vorreiter Leonhardistandarte Lippertskirchen
Musikkapelle Bad Feilnbach
GTEV D´Jenbachtaler Bad Feilnbach
Ehrenwagen Bad Feilnbach
Freiwillige Feuerwehr Bad Feilnbach
Krieger- und Reservistenverein  Bad Feilnbach
Edelweißverein Bad Feilnbach
Schützengesellschaft Wendelstein
2. Zug Thomas Kreitmayr
Trachtenkapelle Litzldorf
GTEV D`Sulzbergler Litzldorf
Ehrenwagen Litzldorf
Freiwillige Feuerwehr Litzldorf
Veteranen- und Kriegerverein Litzldorf
Jungbauernschaft Litzldorf
18er-Vereinigung des Altlandkreises Bad Aibling
3. Zug Hans-Georg Kuchler
Auer Musi
GTEV Immergrün Au
Freiwillige Feuerwehr Au
Veteranen- und Reservistenverein Au
Schützengesellschaft „Hubertus“ in Au
4. Zug Johann Willerer
Blaskapelle Bergen
GTEV Bergen
GTEV Ludwigshöhe Rimsting
GTEV D´Lattenberger Bayerisch Gmain
GTEV D´Taubenbergler Stamm Neumarkt St. Veit
5. Zug Klaus Hemeter
Hochstätter Musi
GTEV Rosenheim I Stamm
GTEV D´Isentaler Ampfing
GTEV D´Mühlthaler Thundorf-Straß
6. Zug Martin Huber
Musikkapelle Waging am See
GTEV D´Mühlbergler Waging
GTEV D´Saalachtaler Freilassing
GTEV D´Rupertiwinkler Freilassing-Salzburghofen
GTEV Enzian Töging
GTEV Eschenwald Rettenbach
7. Zug Lorenz Wallner
Musikkapelle Nußdorf
GTEV Almenrausch Roßholzen
GTEV Hochries-Samerberg Grainbach
GTEV D´Untersurtaler Schönram
8. Zug Tobias Harraßer
Bachecker Blech
GTEV D´Bachecker Hirnsberg-Pietzing
GTEV Alt Reichenhall Bad Reichenhall
GTEV D´Saalachthaler Bad Reichenhall
GTEV D´Grenzler Marzoll
GTEV D´Miesenbacher Ruhpolding
9. Zug Martin Kink
Musikkapelle Simsee Süd Stephanskirchen
GTEV Simsee Süd Stephanskirchen
GTEV Traunviertler Traunwalchen
GTEV D´Reischachthaler Reischach
GTEV D´Grenzlandler Laufen
10. Zug Markus Wallner
Musikkapelle Weißbach
GTEV D´Weikertstoana Weißbach
GTEV Almröserl Oberneukirchen
11. Zug Thomas Kriechbaumer
Trachtenkapelle Chieming
GTEV D´Chiemseer Chieming
GTEV D´Salzachtaler Fridolfing
GTEV Edelweiß Roth-Kirchanschöring
GTEV Edelweiß Mühldorf

Block 2:

12. Zug Lorenz Müllauer
Vorreiter Leonhardistandarte Brannenburg
Musikkapelle Brannenburg
GTEV D`Sulzbergla Brannenburg
Motivwagen Wendelsteinkircherl
GTEV D`Wendlstoana Hausham
13. Zug Josef Mayr
Trachtenkapelle Dettendorf
GTEV Edelweiß Dettendorf-Kematen
Freiwillige Feuerwehr Dettendorf
Krieger- und Veteranenverein Kematen-Dettendorf
14. Zug Georg Stadler
Musikkapelle Elbach
GTEV D´Auerberger Hocheck
GTEV Vergißmeinnicht Schwabering
GTEV D´Saalachthaler Unken
15. Zug Stefan Engl
Musikkapelle Vagen
GTEV D´Neuburgler Vagen
Ehrenwagen Vagen
Motivwagen Neuburg
GTEV Almenrausch Halfing
GTEV Seerose Seebruck
16. Zug Siegfried Lechner jun.
Musikkapelle Niklasreuth
GTEV D´Mangfalltaler Westerham
GTEV Allmannsau-Lengmoos
17. Zug Rupert Kink
Musikkapelle Großholzhausen
GTEV D´Sulzbergler Großholzhausen
GTEV D´Kaltentaler Pang
GTEV D´Unterbergler Wald/Alz
18. Zug Peter Peinhofer
Willinger Musi
GTEV Eichenlaub Stamm Götting
GTEV Edelweiß Bad Endorf
GTEV D´Chiemseer Breitbrunn
19. Zug Georg Huber
Musikkapelle Söchtenau
GTEV D´Simseer Prutting
GTEV Edelweiß Hammerau-Ainring
GTEV Almenrausch und Edelweiß Waldhausen
20. Zug Michael Wiefarn
Eichhofner Dorfmusi
GTEV Ebrachtaler Ebersberg
GTEV D´Hochlandler Söllhuben
GTEV D´Alztaler Truchtlaching
21. Zug Anton Werner
Vorreiter Pleiskirchen
Blaskapelle Egmating
GTEV D´Kreuzbergler Egmating
GTEV D´Holzlandler Pleiskirchen
GTEV Edelweiß Vachendorf
GTEV D´Raschenberger Teisendorf
22. Zug Sepp Huber jun.
Glonner Musi
GTEV Glonntaler Glonn
GTEV Anger-Höglwörth
GTEV D´Stoabergler Palling
23. Zug Thomas Fischhaber
Musikkapelle Großhöhenrain
GTEV Alpengrün Großhöhenrain
GTEV Surtal Lauter
24. Zug Christian Staudinger
Stadtkapelle Kolbermoor
GTEV Immergrün Kolbermoor
Ehrenwagen Kolbermoor
GTEV D´Staufenecker Piding
GTEV Edelweiß Burgkirchen
25. Zug Wilhelm Schmitt
Musikkapelle Sachsenkam
GTEV D´Isarwinkler Bad Tölz
GTEV Atteltaler Aßling
GTEV D´Sulzbergler Hammer
GTEV D`Arztberger Eisenärzt
GTEV Edelweiß Zorneding
26. Zug Sepp Stadler
Musikkapelle ?
GTEV D´Funtenseer Schönau am Königssee
GTEV D´Kehlstoana Berchtesgaden-Obersalzberg
GTEV D´Schellenbergler Marktschellenberg
GTEV D´Untersberger Stamm Berchtesgaden
GTEV D´Watzmanner Bischofswiesen
GTEV D´Weißenstoana Au Au bei Berchtesgaden
GTEV D´Achtentaler Ramsau
GTEV Almenrauscher Berchtesgaden
GTEV D´Edelweißer Berchtesgaden
27. Zug Andreas Michalke
Trachtenkapelle Wasentegernbach
GTEV Almrausch Wasentegernbach
GTEV D´Heutauer Heutau
GTEV Grenzlandler Leonberg
28. Zug Christian Bergener
Lindacher Blaskapelle
GTEV Almenrausch Lindach-Burghausen
GTEV Alpenrose Grassach-Tittmoning
GTEV Almrausch Wasserburg am Inn
29. Zug Martin Kurz
Trachtenkapelle Ramsau
GTEV Edelweiß Reichertsheim
GTEV D´Schneebergler Feldkirchen
30. Zug Thomas Buchberger
Musikkapelle Grabenstätt
GTEV D´Chiemgauer Grabenstätt
GTEV Almengrün Riedering
GTEV D´Inntaler Guttenburg
31. Zug Wolfgang Dostthaler
Blaskapelle Buchbach
GTEV D´Vilstaler Gebensbach
GTEV Trauntal Traunstein
GTEV D´Falkastoaner Inzell
32. Zug Martin Stadler
Stadtkapelle Trostberg
GTEV D´Alzviertler Trostberg
GTEV D´Schneebergler Schnaitsee
GTEV Albertaich-Frabertsham
33. Zug Thomas Gasteiger
Blaskapelle Altenmarkt
GTEV D´Auerbergler Altenmarkt/Alz
GTEV D´Kranzlstoana Karlstein
GTEV D´Reiteralmer Jettenberg
GTEV D´Grüabinga Obing
34. Zug Christian Kolb
Musikkapelle Egglsberg
Volkstrachtenverein Altötting
Festwagen Altötting
GTEV D´Hartseer Eggstätt
GTEV D´Tiefenthaler Weildorf
35. Zug Alois Kolb
Musikkapelle Vogling-Siegsdorf
GTEV Siegsdorf
GTEV D´Schwarzenberger Neukirchen
GTEV D´gmiadlichen Hochbergler Hochberg
36. Zug Leonhard Meier
Musikkapelle Inzing-Törring
GTEV D´Heulandler Törring
GTEV Almfrieden Aindorf-Pittenhart
GTEV D´Stoabacher Aschau am Inn
37. Zug Richard Litzlfelder
Musikkapelle Griesstätt
GTEV Immergrea Griesstätt
GTEV D´Rauschbergler Zell Ruhpolding
GTEV Nußdorf
38. Zug Robert Schmidt
Andreasbläser Engelsberg
GTEV D´Mörntaler Peterskirchen
GTEV D´Hochstaufner Aufham

 

Freitag, 21. Juli: Boarischer Tanz

Anlässlich unseres Gaufests findet am Freitag, den 21. Juli 2017 a Boarischer Tanz bei uns im Festzelt statt!

Für Stimmung und an Schwung für de Tänzer sorgen Virginia Blos und de Doiwinkl Musi!
Außer Bier im Zelt gibt´s natürlich auch a große Bar!

Oiso auf geht´s!!

Und für dejenigen, de im Vorfeld no üben mechdn, gibt’s am 19. und 26. Juni de Möglichkeit, vorab an am Tanzkurs teilzunehmen!

Samstag, 22. Juli: Gwandschau

Beginn um 19:30 Uhr

Einlass ab 17:30 Uhr

Abendkasse (Restkarten) ab 17:00 Uhr

 „Im scheena Gwand durchs Jahr“ lautet der Titel der großen Gwandschau.

Tracht – vom Dirndlgwand, über die Festtracht bis hin zum einfachen Trachtenleibe in ihrer schönsten Form, präsentiert von

Trachtengwandhaus Bad Feilnbach
Trachtenhaus „Karl Jäger“, Rosenheim/Miesbach
Goldschmiede Geissler Hausham
Hornschnitzerei Stuhlmüller Riedering
Schuh und Trachten Auer Samerberg
Hutmacherei Wolf Murnau
Wildbartbinderei Zaiser Steinhaus
Haarmanufaktur Irschenberg
Wendelstein Schafwollspinnerei Höfer, Litzldorf

Durch den Abend führt Elisabeth Rehm (BR).

Quelle: Bayerischer Rundfunk
Quelle: Bayerischer Rundfunk

Die Hallgrafen Musikanten spielen zum Tanz auf.

Quelle: Hallgrafen Musikanten (Facebook)
Quelle: Hallgrafen Musikanten (Facebook)

Karten für die Gwandschau können zum Preis von 9,00 Euro bei den Ausstattern oder bei den Geschäftsstellen der Volksbank-Raiffeisenbank in Bad Feilnbach und Au erworben werden.

Festausschuss

Der Festausschuss für das Gaufest 2017 in Bad Feilnbach besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Festleiter Sebastian Gasteiger jun.
  • 2. Festleiter Marinus Moser
  • Festkassier Agnes Eirainer
  • Wast Gasteiger
  • Matthias Kaffl
  • Burgi Kolb
  • Thomas Kriechbaumer
  • Martina Litzlfelder
  • Lorenz Müllauer sen.
  • Michael Seebacher
v.l.n.r.: Michael Seebacher, Martina Seebacher, Thomas Kriechbaumer, Agnes Eirainer, Marinus Moser, Sebastian Gasteiger, Matthias Kaffl, Burgi Kolb, Wast Gasteiger, Lenz Müllauer